Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

"Die Neugierde der Kinder ist der Wissensdurst nach Erkenntnis, darum sollte man diese in ihnen fördern und ermutigen."

John Locke (1632 - 1704)

  Herzlich Willkommen auf der Homepage des Fördervereins "Regenbogen" der Grundschule Tomerdingen!  

 

Der Förderverein "Regenbogen" der Grundschule Tomerdingn hat die Förderung der Bildung sowie die ideelle und finanzielle Unterstützung des Schullebens zum Ziel. Er nimmt damit Einfluss auf die Verbesserung der Schulqualität. Dies beinhaltet unter anderem:  

  • Regelmäßige Zuschüsse bei außerschulischen Veranstaltungen und Honoraren.                                                                                        
  • Ermöglicht Schulprojekte im künsterlischen, musischen und sportlichen Bereich über den Unterricht hinaus. 
  • Beschaffung von Ausstattungsgegenständen z.B. für die Schulbibliothek, Pausenhof, Klassenzimmer...
  • Beschaffung von zusätzlichem Lehr-, Lern- und Anschauungsmaterial. 
  • Unterstützung bedürftiger Schülerinnen und Schüler im Zusammenhang mit schulischen Veranstaltungen.

Unsere Ziele verfolgen wir durch die Beschaffung von Geldern, Sachwerten und Beiträgen aus freiwilligen Dienstleistungen. Um diese Vorhaben dauerhaft einzurichten, benötigt der Förderverein jedoch noch mehr Mitglieder.

 

Unsere letzten Aktivitäten:

Dorfweihnacht 2016 

Frische herrliche Waffeln gab es an der Tomerdinger Dorfweihnacht - heiß zubereitet vom Förderverein Tomerdingen. Für viele Schleckermäulchen war eine Waffeln parat. Und so freute sich der Förderverein über den anteiligen Erlös der Dorfweihnacht, um damit die Grundschule wieder unterstützen zu können.

  

Einstein Jugendläufe 2016

Erneut starteten Sportler aus allen Klassen mit unserem Schullogo unter der Startnummer beim Einsteinlauf in Ulm. Die Teilnahme der Kinder konnte durch die bewährte Federführung des Fördervereins Regenbogen e.V. und Unterstützung der Steuerberater Kronwald möglich gemacht werden. Wir bereiteten die Kinder in mehreren Trainings für das sportliche Großereignis vor. 42 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Tomerdingen haben teilgenommen.  Glücklich und stolz durften die Kinder mit ihren Eltern im SSV- Stadion ihre Urkunde und ihre Medaille in Empfang nehmen. 

 

 

 

 

 

 

Jugend trainiert für Olympia 2015

Fußballturnier der 3.- und 4.-Klässler:

Am Dienstag, den 10.März 2015 fand das Fußballturnier der 3. und 4. Klasse im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" in Blaustein statt. Wir traten mit 2 Mannschaften und insgesamt 13 Spielern an, von denen jeder sein Bestes gab. Wir belegten Platz 4 und 5, was leider nicht zum Einzug ins die nächste Runde reichte. Und so freuten sich die Grundschulen Blaustein und Weidenstetten über ihr verdienstes Weiterkommen. Nach einem anstrengenden Turnier überwog erst einmal die Enttäuschung über das Ausscheiden, aber letztendlich zählt doch der olympische Gedanke "Dabei sein ist alles" :) und es ist schön, dass wir unsere Schule auch dieses Jahr wieder so zahlreich vertreten konnten. Herzlichen Dank auch an die Eltern für die Unterstützung im Training und währen des Turniers. (Für unsere Schule waren dabei: Julian Schmidt, Normin Staps, Tino Nägele, Maximilian Lutz, Nico Weggenmann, Patrick und Felix Bauerschaper, Lorenz Reiher, Kevin Kronmüller, Philipp Gotterbarm, Niklas Schmid, Marcel Glöggler, Paul Mann). Jungs, ihr wart spitze und es hat viel Spaß mit euch gemacht !! Eure Ricarda, Maxine und Maria 

 

Jugend trainiert für Olympia“ an der Grundschule in Tomerdingen 

Unsere Mädchen der Klassen 1-4 waren dabei! 

Zum siebten Mal in Folge konnte unsere Grundschule eine Schulmannschaft bei Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Fußball stellen. Seit Februar trainierten 9 Mädchen der Klassen1 - 4 fleißig einmal in der Woche in der Sporthalle in Tomerdingen. Am 26. März 2015 war es dann soweit und wir fuhren zum Wettkampf nach Dietenheim bei Illertissen. Außer uns waren noch die Grundschulen Weidenstetten und Dietenheim mit dabei. Leider verloren wir alle Spiele entweder 0:3 oder 0:4, was uns aber nicht die Freude am Spiel nehmen konnte. Dabei sein war alles und unsere Mannschaft, die zum größten Teil aus Mädchen der Klasse 1 bestand, brauchte sich nicht zu verstecken gegen die anderen Mannschaften mit Mädchen der Klassen 3. und 4. Mutig und voller Elan gingen wir in jedes Spiel und zeigten den mitgereisten Eltern und Fans, wie viel Energie und Kampfgeist in uns steckt. Dafür habt ihr im Anschluss auch viel Lob eingeheimst. Tolle Leistung Mädels, wir hatten viel Spaß miteinander und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr mit euch bei „Jugend trainiert für Olympia“.

Für die Grundschule Tomerdingen waren dabei: Emma Wolf, Blanka Schau, Lilly Pauke, Jana Hauck, Larissa Haak, Lena Geyer, Lisa Hauck, Leonie Baling und Leni Bösl.